Microsofts Xbox Cloud Gaming-Upgrades mit der Leistung der Serie X

0

Es scheint, als könnten Xbox Game Pass Ultimate-Benutzer jetzt verfügbare Xbox Series X-Versionen von Spielen über seinen Xbox Cloud Gaming Streaming-Dienst streamen .

Laut Ars Technica ermöglicht dieses neue Upgrade dem Dienst jetzt, Gameplay in Xbox Series X-Qualität nicht nur auf seine Hauptplattformen, sondern auch auf Ihre Android-Geräte und den PC-Webbrowser zu streamen. Dies ist definitiv eine massive Verbesserung gegenüber dem vorherigen Leistungsniveau der Xbox One.

Die Änderung ist Teil der Initiative von Microsoft , seine Cloud-Streaming-Server von den Hardwarespezifikationen auf Xbox One-Ebene auf etwas zu aktualisieren, das der neuesten Xbox Series X-Konsolenhardware viel näher kommt. Diese Upgrades bieten Benutzern detailliertere Grafiken, flüssigere Bildraten sowie schnellere Ladezeiten für die über 260 auf der Plattform verfügbaren Spiele.

Das Unternehmen plant auch einen Xbox-fähigen Smart-TV , der die Möglichkeit, die neuesten Spiele zu spielen, weiter vom Besitz einer Spielekonsole entkoppeln soll. Um das Ganze abzurunden, können Besitzer der älteren Xbox One-Konsolen auch die Spiele der nächsten Generation streamen, sobald Microsoft später im Jahr Xbox Cloud-Spiele für seine verschiedenen Konsolen einführt.

Xbox Game Streaming wurde bereits im September letzten Jahres eingeführt und bietet Abonnenten des Game Pass Ultimate die Möglichkeit, Xbox-Spiele ohne teure Konsolen oder PCs zu spielen. Für nur 9,99 US-Dollar pro Monat ist der Xbox Game Pass definitiv ein verlockendes Angebot für Konsolenkäufer, da er eine robuste Spielebibliothek zu einem sehr günstigen Preis bietet.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here